x
*** JETZT ANMELDEN ***
11. BeBo Symposium am 21.1.2023 (hybrid)
Der Beckenboden: ein facettenreiches Wunderwerk!

Termine – Beckenboden Ausbildung und Weiterbildung

Die Weiterbildung zum/zur zert. Beckenboden-Therapeut/-in bieten wir auch in Zusammenarbeit mit unserem Ausbildungspartner REHAstudy an. Kursdetails und Anmeldung unter: REHAstudy

Pflichtseminar innerhalb der Weiterbildung zur/zum zertifizierte/-r Beckenboden-Therapeut/-in

Wahl-Workshop innerhalb der Weiterbildung zur/zum zertifizierte/-r Beckenboden-Therapeut/-in

Pflicht-Workshop innerhalb der Weiterbildung zur/zum zertifizierte/-r Beckenboden-Trainer/-in

Weiblicher Beckenboden - Modul 2

Voraussetzung: BeBo Modul 1

Inhalte

  • Vertiefung Anatomie des weiblichen Beckenbodens
  • Neurologie und Physiologie von Blase und Miktion
  • Vertiefung Inkontinenzformen bei der Frau
  • Vertiefung Senkungsformen
  • Einfache Grundlagen zum Beckenbodentraining in der Schwangerschaft, im Wochenbett und in der Rückbildung
  • Hämorrhoiden
  • Vertiefung der eigenen Wahrnehmung des Beckenbodens
  • Erlernen neuer Übungen zur Wahrnehmung, Mobilisierung, Kräftigung, Alltagsintegration und Entspannung
  • Methodik und Didaktik für das Beckenbodentraining - Fortsetzung
  • Feinplanung eines Beckenboden-Kurses (Planung einer einzelnen Lektion)

Grobziel

Die Teilnehmer/-innen können nach Modul 2 Beckenboden-Lektionen und/oder einen Beckenbodenkurs für Frauen leiten.

Feinziele

Die Teilnehmer/-innen...

  • erfahren die Wirkung der Grundübungen an sich selber und kennen die Möglichkeit, den Beckenboden im Alltag zu schützen und schonend einzusetzen.
  • sind in der Lage, die drei Schichten des weiblichen Beckenbodens aufzuzeichnen und deren Funktionen zu erklären.
  • nennen Ursachen, Symptome und Maßnahmen einer Belastungsinkontinenz sowie einer überaktiven Blase mit und ohne Dranginkontinenz.
  • kennen die 3 Stadien einer Senkung, erklären mögliche Ursachen und können anzuwendende Übungen begründen und anleiten.
  • kennen Grundlagen zum Beckenbodentraining in der Schwangerschaft, im Wochenbett und in der Rückbildung.
  • sind in der Lage, die Grundübungen selbständig auszuführen und im Kurs anzuleiten.
  • können eine Beckenboden-Lektion im Kursverlauf planen.

Kursleitung: Dr. Karin Scheurich

Label SBK

Nummer LG5b.23
Lehrgang Weiblicher Beckenboden - Modul 2
Dauer 2 Tag(e) - 2 Module
Datum 06.10.2023 – 07.10.2023
Zeit 09:00 – 17:00
Preis CHF 460.00 – 475.00
Ort Web-Seminar
Haldenstrasse 9
8124 Maur
Kontakt BeBo® Verlag & Training GmbH
Haldenstrasse 9
8124 Maur
Tel. 044 312 30 77
www.beckenboden.com
E-Mail info@beckenboden.com
Anmeldeschluss 04.10.2023 22:00
Status Garantierte Durchführung

+41 44 312 30 77
info@beckenboden.com
Termin buchen