x
*** JETZT ANMELDEN ***
11. BeBo Symposium am 21.1.2023 (hybrid)
Der Beckenboden: ein facettenreiches Wunderwerk!

Termine – Beckenboden Ausbildung und Weiterbildung

Die Weiterbildung zum/zur zert. Beckenboden-Therapeut/-in bieten wir auch in Zusammenarbeit mit unserem Ausbildungspartner REHAstudy an. Kursdetails und Anmeldung unter: REHAstudy

Pflichtseminar innerhalb der Weiterbildung zur/zum zertifizierte/-r Beckenboden-Therapeut/-in

Wahl-Workshop innerhalb der Weiterbildung zur/zum zertifizierte/-r Beckenboden-Therapeut/-in

Pflicht-Workshop innerhalb der Weiterbildung zur/zum zertifizierte/-r Beckenboden-Trainer/-in

Beckenboden und Sexualität

Inhalt

Die Sexualität ist eine Grundenergie, welche uns ab der Geburt begleitet und sich stetig verändert. Sie steht im direkten Zusammenhang mit unserer Gesundheit. In diesem 2-tägigen Seminar setzen wir uns mit den Grundzügen der eigenen sexuellen Entwicklung auseinander, erfassen die Ganzheitlichkeit von Sexualität und lernen, welchen Einfluss der Beckenboden auf die Lust, resp. die Luststeigerung haben kann. Das differenzierte Wissen über die eigenen sexuellen Lernschritte unterstützt Sie im kompetenten Umgang mit Ihren Klient-/innen. Sie erhalten Kenntnisse zu häufigen sexuellen Störungen wie Vaginismus und Dyspareunie, vorzeitigem Samenerguss, Erektionsstörungen, Lustlosigkeit und Anorgastie. Wir besprechen ausserdem, welchen den Einfluss, eine veränderte Lebensphase wie Schwangerschaft, Krebserkrankung und Wechseljahre auf ein Sexualleben haben kann. All diese Herausforderungen können über Körperarbeit (Tonus, Rhythmus und Raum sowie eine aktive Beckenbodenarbeit) positiv beeinflusst werden. In einem Wechsel zwischen theoretischen Inputs, Selbsterfahrungselementen, Fallbeispielen, Gruppenaustausch und Körperübungen versuchen wir immer wieder, den Transfer in Ihre berufliche Tätigkeit herzustellen.

Ziele

  • Sie erlangen vertieftes Wissen zum Thema Sexualität und dem Zusammenhang mit dem Beckenboden.
  • Sie kennen Ihre eigenen sexuellen Entwicklungs- und Lernschritte
  • Sie kennen die häufigsten sexuellen Störungen, deren Auswirkungen und erhalten Ideen zur positiven Veränderung über Körperarbeit.
  • Sie erlangen Sicherheit im Umgang mit der Sexualität von Klient-/innen in veränderten Lebensphasen.
  • Sie erweitern ihr Wissen zu indirekten wie auch direkten Beckenbodenübungen

Voraussetzung

Grundkenntnisse der Anatomie des Beckenbodens 

Kursleitung

Denise Fuchs

Label SBK

Nummer WS53.23
Workshop Beckenboden und Sexualität
Dauer 2 Tag(e) - 2 Module
Datum 10.11.2023 – 11.11.2023
Zeit 09:00 – 17:00
Preis CHF 460.00
Ort Web-Seminar
Haldenstrasse 9
8124 Maur
Kontakt BeBo® Verlag & Training GmbH
Haldenstrasse 9
8124 Maur
Tel. 044 312 30 77
www.beckenboden.com
E-Mail info@beckenboden.com
Anmeldeschluss 08.11.2023 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet

+41 44 312 30 77
info@beckenboden.com
Termin buchen