x

Terminübersicht 2022

Die Weiterbildung zum/zur zert. Beckenboden-Therapeut/-in bieten wir auch in Zusammenarbeit mit unserem Ausbildungspartner REHAstudy an. Kursdetails und Anmeldung unter REHAstudy

Übersicht Symbole

Pflichtseminar innerhalb der Weiterbildung zur/zum zertifizierte/-r Beckenboden-Therapeut/-in

Wahl-Workshop innerhalb der Weiterbildung zur/zum zertifizierte/-r Beckenboden-Therapeut/-in

Pflicht-Workshop innerhalb der Weiterbildung zur/zum zertifizierte/-r Beckenboden-Trainer/-in

Der Beckenboden in der Therapie - Anamnese und Befunderhebung

Inhalte

  • Anamnese/Befunderhebung in der Beckenbodentherapie / korrektes Evaluieren
  • Die Inspektion und vaginale Palpation des Beckenbodens in Theorie und Praxis
  • Behandlungsansätze beim hypertonen Beckenboden
  • Dammverletzung und Behandlung
  • Hilfsmittel für die Beckenbodentherapie

Ziele

Durch eine fundierte Anamnese/Befunderhebung des Beckenbodenproblems können Sie die Bedürfnisse der Patienten besser erkennen und die Behandlung individuell und zielgerichtet gestalten.

Voraussetzung

  • gute Kenntnisse in der Beckenbodenanatomie
  • medizinische oder therapeutische Grundausbildung bzw. Fachkenntnisse in der Bewegungs- und Gesundheitsförderung

   Pflichtseminar innerhalb der Weiterbildung zum/zur zert. Beckenboden-Therapeut/-in   

Kursleitung

Michaela Huber

Label SBK

Nummer TH25.23
Seminar Der Beckenboden in der Therapie - Anamnese und Befunderhebung
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Datum 16.09.2023 – 16.09.2023
Zeit 09:00 – 17:00
Preis CHF 270.00
Ort Uster/ZH, Benevita
Neuwiesenstrasse 9a
8610 Uster
Kontakt BeBo® Verlag & Training GmbH
Haldenstrasse 9
8124 Maur
Tel. 044 312 30 77
www.beckenboden.com
E-Mail info@beckenboden.com
Anmeldeschluss 13.09.2023 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet

Broschüre

Kontaktieren Sie uns bei Fragen