Modul V - Beckenboden-Therapeut - Vertiefung

Inhalte 

Tag 1: Neurogene Blase, Grundlagen des Darmmanagements, Harnableitung und Katheterisierung bei Mann und Frau, Stuhlinkontinenz

Indikationen, Kontraindikationen sowie Tricks und Tipps zu den verschiedenen Formen instrumenteller Harnableitung. Das Kondomurinal, Urostoma aber auch die Pflege eines einliegenden Katheters oder Training zum Selbstkatheterismus werden den Teilnehmer/innen erläutert. Des Weiteren werden Sie sich den Grundlagen des Darmmanagements und analer Inkontinenz widmen, um mögliche therapeutische Strategien aufzuzeigen und den Boden zu schlagen zur "beckenbodenübergreifenden" Kontinenzförderung oder Betroffenenberatung.

Tag 2: Chronische Beckenbodenschmerzen, Pelvic Pain Syndrom, der Beckenboden in der Sexualität, entspannendes Beckenbodentraining

Ziele

  • Patientenbedürfnisse erkennen
  • Individuelle Therapieplan erstellen
  • Möglichkeiten der Therapie ganz ausschöpfen
  • Erlerntes direkt in die Praxis umsetzen
  • Wissen / Erfahrungen / Fragen im Netzwerk erarbeiten und ausbauen

Voraussetzung

BeBo® Modul IV (Therapeut/-in)

Referententeam

Link zu Modul VI - Abschluss

Detailprogramm in Planung, Änderungen vorbehalten

Nummer TH2.19
Lehrgang Modul V - Beckenboden-Therapeut - Vertiefung
Dauer 2 Tag(e) - 1 Modul
Datum 06.07.2019 – 07.07.2019
Preis CHF 480.00 – 495.00
Ort Zürich, EPI Park
Bleulerstrasse 60
8008 Zürich
Kontakt BeBo Verlag & Training GmbH
Haldenstrasse 9
8124 Maur
Tel. 044 312 30 77
www.beckenboden.com
E-Mail kursadministration@beckenboden.com
Anmeldeschluss 04.07.2019 23:55
Status Garantierte Durchführung
 


PROGRAMM 2019
» jetzt anmelden!

BeBo Ausbildungsbrochüre 2019

Kontakt

Bei Fragen und für weitere Informationen kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns!

 
 
 
 
epi-no

Granufink Femina
Granufink Prosta forte

! NEU ! Folgen Sie uns:

Instagram
fitdankbaby
mddoctors
Hebammenpraxis Zürich
Sanello