Biofeedback und Elektrostimulation - Theorie, Indikation und Praxis

Einblick in die therapeutische Inkontinenzbehandlung

Inhalt

„Irgendetwas kann ich anspannen, aber ist das auch richtig?“ Diese Aussage wird zu Beginn von Beckenbodenkursen oft gemacht. In der Physiotherapie kann die Spannung vom Beckenboden mittels Biofeedback kontrolliert werden. Zudem kann mit der Elektrostimulation der Beckenboden gezielt gekräftigt oder eine Detrusorüberaktivität gehemmt werden.

Es werden Hilfsmittel für die Behandlung von Belastungsinkontinenz vorgestellt, sowie die Möglichkeit geboten, den Pelvictrainer zu testen.

Ziele

Einen Einblick erhalten und die beiden Therapiemöglichkeiten kennenlernen. Der Kurs beinhaltet neben der Theorie, Indikation und praktischen Anwendung vom Biofeedback und der Elektrostimulation auch die Repetition und Vertiefung der Anatomie und Physiologie der Beckenbodenmuskulatur.

Kursleitung

Michaela Huber

Nummer FS2.19
Seminar Biofeedback und Elektrostimulation - Theorie, Indikation und Praxis
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Datum 19.10.2019 – 19.10.2019
Preis CHF 270.00
Ort Uster, Griffig Kletterhalle
Hallenbadweg 2
8610 Uster
Kontakt BeBo Verlag & Training GmbH
Haldenstrasse 9
8124 Maur
Tel. 044 312 30 77
www.beckenboden.com
E-Mail kursadministration@beckenboden.com
Anmeldeschluss 17.10.2019 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
 


PROGRAMM 2019
» jetzt anmelden!

BeBo Ausbildungsbrochüre 2019

Kontakt

Bei Fragen und für weitere Informationen kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns!

 
 
 
 
epi-no

Granufink Femina
Granufink Prosta forte

! NEU ! Folgen Sie uns:

Instagram
fitdankbaby
mddoctors
Hebammenpraxis Zürich
Sanello