BeBo® Übungstipp: Ping Pong

01.08.2019

Spiele heute 4-mal während 30 Sekunden Ping Pong mit deinem Beckenboden

Ping Pong für die Schnellkraft

PingPong

Übung:

Stell dir deinen Beckenboden wie ein kleines Sprungtuch vor, aufgehängt zwischen den knöchernen Orientierungspunkten. Auf deinem Beckenboden-Sprungtuch liegt ein Ping Pong Ball, den du mit kurzen Anspannungen des Beckenbodens hüpfen lassen kannst. Spanne deinen Beckenboden schnell und zackig dort an, wo der Ball liegt. Dieser Ping Pong Ball landet kurz darauf wieder auf deinem Beckenboden und du gibst ihm sofort wieder einen Schubs nach oben. Lass ihn auf unterschiedlichen Stellen landen: vor dem Schambein, über dem Damm, vor dem Kreuzbein, über den Sitzbeinhöckern…

Unterstütze die Anspannung mit einem lauten Ping zu Springen und das Landen mit Pong. 
Beginne mit 4 Anspannungen und steigere dies allmählich. Dann entspannen. 

Text: Dr. med. Karin Scheurich

Tagestipp:

  • Spiele heute 4-mal während 30 Sekunden Ping Pong

Herausforderung für Fortgeschrittene:

  • Kannst du das Ping-Pong Spiel auch auf eine Minute ausdehnen?
Pelvictrainer
 

Besuchen Sie uns auf Facebook und profitieren Sie von unseren monatlichen BeBo® Tipps: www.facebook.com/beckenboden

Pelvictrainer

9. BeBo Symposium

Der Beckenboden unter Belastung, 18.1.2020 in Zürich

Programm und Anmeldung

Kursleiter/-innen + Therapeuten

Aus-/Weiterbildungen für Fachpersonen

epi-no
MoliCare
 
 
 
 

Folgen Sie uns:

Instagram
Facebook
 
fitdankbaby
mddoctors
Hebammenpraxis Zürich
BeBo DVD