Allgemeine Geschäftsbedingungen

BeBo® Gesundheitstraing wird in Österreich über die Firma Move Coaches® angeboten und organisiert. Die Geschäftsleitung für BeBo® Österreich liegt bei Mag. Julia Wachter.

Vertragsgegenstand

Move Coaches®, Mag. Julia Wachter | Georg Juen GesnbR, infolge Move Coaches® genannt, bietet Ausbildungen, Workshops und Seminare an. Es gelten nachstehende Vertragsbedingungen (AGB).

Anmeldung

Es werden schriftliche und telefonische Anmeldungen akzeptiert. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Einladung wird bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn verschickt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Um unsere Kurse erfolgreich abzuschließen, müssen Sie vollständig anwesend sein. Nur dann erhalten Sie die Kursbestätigung.

Teilnehmerzahl

Für alle Kurse kann nur eine beschränkte Anzahl Teilnehmer zugelassen werden. Über die Zulassung entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen bzw. die Erfüllung der Qualifikationsnormen (= spezielle Voraussetzungen) bei den Ausbildungen.

Absage seitens Move Coaches®

Sollten Weiterbildungskurse durch Krankheit von Referenten/-innen, durch Unterbelegung oder durch andere Gründe kurzfristig abgesagt werden müssen, entsteht dem/der Kursplatzbewerber(in) nur ein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Kursgebühren. Weitergehende Ansprüche sind auch dann ausgeschlossen, wenn dem/der Kursplatzbewerber(in) bereits weitere Kosten, z.B. Buchung einer Unterkunft, Anreise o.ä. entstanden sind.

Abmeldung seitens des Kursteilnehmers

Sollte ein(e) Kursplatzbewerber(in) seine/ihre Teilnahme an einer Weiterbildungsveranstaltung absagen, so besteht – unabhängig vom Grund seiner Absage – Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühr von

  • 100%, wenn er früher als 8 Wochen vor Kursbeginn absagt,
  • 50%, wenn er zwischen 4 und 8 Wochen vor Kursbeginn absagt,
  • 30%, wenn er zwischen 2 und 4 Wochen vor Kursbeginn absagt.

Bei noch kurzfristigerer Absage wird die volle Kursgebühr fällig. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung bereits gezahlter Kursgebühr. Absagen bedürfen der Schriftform.

Unterricht, der von Kursteilnehmer/-innen durch Krankheit oder aus anderen Gründen nicht wahrgenommen werden kann, wird nicht rückvergütet.

Haftung

Die Kursteilnehmer/-innen halten sich in den Veranstaltungsräumen auf eigene Gefahr auf. Sie üben und handeln auf eigene Gefahr und Risiko. Schadenersatzansprüche – gleich aus welchem Rechtsgrund – gegen den/die Dozenten/-in und Move Coaches® sind, sofern nicht zurechenbare grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt, ausgeschlossen. Fügen Kursteilnehmer/-innen Dritten während der Übungen und Demonstrationen Schaden zu, bleiben ihre Haftungen unberührt.

Sollte die Firma Move Coaches® bei der Beschaffung von Übernachtungsmöglichkeiten behilflich sein, haftet sie nicht für die Erbringung der Leistungen der jeweiligen Pensionen / Hotels. Eine Haftung für die jeweils preisgünstigste Unterbringung ist ebenfalls ausgeschlossen.

Move Coaches® wählt seine Referenten/-innen sorgfältig aus. Trotzdem haftet Move Coaches® nicht für die inhaltliche Richtigkeit und Anwendbarkeit der von den Referenten/-innen vermittelten Lehrinhalte.

Datenschutz

Move Coaches® versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Österreichischen Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsnormen zu beachten. Die anlässlich der administrativen Abwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich intern verwendet.

Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden. Im Übrigen hat er auf Anfrage jederzeit das Recht, die über ihn gespeicherten Daten einzusehen und deren Nutzung zu verbieten.

Fotos und Videos, die bei Ausbildungsveranstaltungen gemacht werden, dürfen ausdrücklich von Move Coaches® verwendet werden. Falls kein Einverständnis hiermit bestehen sollte, ist dies vor jeder Move Coaches® Veranstaltung schriftlich an Move Coaches® mitzuteilen.

Persönliche Erklärung (siehe unten)

Uneingeschränkte Anerkennung der persönlichen Erklärung (siehe unten)

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen österreichischem Recht. Gerichtsstand ist Innsbruck - Österreich.

Nur BeBo® Veranstaltungen betreffend: Geistiges Eigentum

BeBo® behält sich für jedes Design, jeden Text, jede Graphik auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder jegliche andere Reproduktion, der gesamten BeBo® Webseite bzw. von Teilen dieser Webseite wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei BeBo® aufzugeben. Alle auf dieser Webseite zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. - Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich BeBo®  die Eigentums- und Urheberrechte vor.

Schlussbestimmungen

Bei einer Kursanmeldung gelten ausschließlich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im Übrigen behält sich Move Coaches® jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

Persönliche Erklärung

  • Ich respektiere die persönliche Integrität der Klienten und Mitstudierenden, vermeide Übergriffe jeglicher Art und unterstehe der Schweigepflicht.
  • Ich stelle keine Diagnosen.
  • Ich nehme zur Kenntnis, daß die Ausbildung eine Weiterbildung und keine Berufsausbildung ist.
  • Ich leide an keiner ansteckenden Krankheit, die andere gesundheitlich gefährden könnte.
  • Ich bin für meinen körperlichen und seelischen Zustand selbst verantwortlich.
  • Ich nehme zur Kenntnis, daß die Teilnahme an den von der Kursleitung vorgeschlagenen Übungen freiwillig ist.

FAQ´s: Häufig gestellte Fragen

1.  Wer organisiert BeBo® Gesundheitstraining in Österreich?

BeBo® wird in Österreich über die Firma Move Coaches® angeboten und organisiert. Die Geschäftsleitung für BeBo® Österreich liegt bei Mag. Julia Wachter.

2.  Wie melde ich mich zu einem Kurs an?
Anmeldungen können entweder per Mail,  telefonisch, online über www.beckenboden.com erfolgen.

3.  Wie melde ich mich von einem Kurs ab?
Bitte ausschließlich schriftlich (E-Mail, Brief). Sie erhalten von uns eine kurze Bestätigung per E-Mail über die erfolgte Abmeldung. Die Abmeldung ist erst dann gültig, wenn Sie von uns diese schriftliche Bestätigung per E-Mail erhalten haben! Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen keine erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

4.  Welche Fristen muss ich für eine Abmeldung einhalten?
Sollte ein(e) Kursplatzbewerber(in) seine/ihre Teilnahme an einer Weiterbildungsveranstaltung absagen, so besteht – unabhängig vom Grund seiner Absage – Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühr von

·         100%, wenn er früher als 8 Wochen vor Kursbeginn absagt,
·         50%, wenn er zwischen 4 und 8 Wochen vor Kursbeginn absagt,
·         30%, wenn er zwischen 2 und 4 Wochen vor Kursbeginn absagt.

Bei noch kurzfristigerer Absage wird die volle Kursgebühr fällig. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung bereits gezahlter Kursgebühr. Absagen bedürfen der Schriftform.
Unterricht, der von KursteilnehmerInnen durch Krankheit oder aus anderen Gründen nicht wahrgenommen werden kann, wird nicht rückvergütet.

5.  Muss ich die Kursgebühr für einen mehrteiligen Kurs auf einmal einzahlen? Wie erhalte ich die Rechnung?
Sie können die Rechnung komplett oder in einzelnen Teilbeträgen zahlen. Geben Sie uns dies bitte per E-Mail bekannt. Sie erhalten die Rechnung per Mail zugeschickt.

6.  Wie lautet die Bankverbindung, an die ich die Kursgebühr überweisen soll?
Die Bankverbindung lautet: 
Sparkasse Imst
IBAN: AT90 2050 2000 0086 1732
BIC: SPIMAT21XXX

7.  Ich benötigte eine Rechnung auf meinen Dienstgeber. Was muss ich tun?
Falls Sie eine Rechnung auf Ihren Dienstgeber benötigen, geben Sie dies bitte so bald wie möglich bekannt.

8.  Erhalte ich eine Teilnahmebestätigung?
Die Teilnahmebestätigung bekommen Sie am letzten Tag des Kurses/Kursteils persönlich ausgehändigt.

9.  Welche Verpflegungsmöglichkeiten gibt es?
In den kurzen Pausen gibt es Wasser sowie Obst, Kekse und Knabbereien. Kaffee und Tee können je nach Schulungsort erworben werden.  An fast allen Kursorten gibt es die Möglichkeit eines gemeinsamen Mittagessens, dieses ist nicht im Kurspreis inbegriffen.

10. Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in der Nähe des Kursortes?
Tipps mit Übernachtungsmöglichkeiten beim jeweiligen Kursort erhalten Sie von uns automatisch per E-Mail.

11. Welche Anwesenheitszeit ist erforderlich, um einen Kurs ordnungsgemäß abzuschließen?
Um unsere Kurse erfolgreich abzuschließen, müssen Sie vollständig anwesend sein. Nur dann erhalten Sie die Kursbestätigung.

 
 
 
 

KONTAKT

Bei Fragen und für weitere Informationen kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns!

Tel: +43 (0)5264 43000

E-Mail: bebo-austria@beckenboden.com

Telefonzeiten:
Montag - Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr

AKTUELLES KURSPROGRAMM
» jetzt anmelden!

BeBo® Ausbildnerteam

BeBo Ausbildnerteam Österreich
Move Coaches - Haltungsprävention und Beckenbodentraining
Move Coaches | Move Room zu vermieten
Move Coaches Onlineshop

Kontakt

BeBo® Gesundheitstraining Österreich

veranstaltet durch

MOVE COACHES®
Mag. Julia Wachter | Georg Juen GesnbR
Sonnenweg 24
6414 Mieming
www.move-coaches.com

Telefonzeiten:
Montag bis Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr

MOVE COACHES®
auf Facebook

MOVE COACHES®
auf Instagram

fitdankbaby
Bild
Arge Pilates West
Physiotherm